• Wanderer im Watzmanngebiet
  • Funtensee
  • Watzmann mit Wolken
  • Wanderer im Hochgebirge
  • Wanderer im Jennergebiet
  • Kinder im Funtenseegebiet
  • Wanderer mit Wanderkarte
  • Kärlingerhaus
  • Gotzenalm
  • Wanderer auf Jennergipfel

Die App des Nationalparks Berchtesgaden mit 3D-Karten

Ab sofort werden Bayerns Bürger nicht nur mobil, sondern auch in 3D über die vielfältigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung im Nationalpark Berchtesgaden informiert. Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf hat dazu jetzt in München die neue App "Nationalpark Berchtesgaden" freigeschaltet. "Jeder kann seine Tour durch den Nationalpark ab sofort in 3D im Wohnzimmer beginnen. Mit der neuen mobilen Infostelle geben wir den Menschen einen wertvollen digitalen Begleiter an die Seite. Die App bietet einen echten Mehrwert to go für jeden, der seine Freizeit im Nationalpark optimal gestalten will. Damit werden die Schauspiele der Natur für jedermann zum persönlichen Highlight", so Scharf. Die neue App für den Nationalpark Berchtesgaden – Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark – bietet den jährlich rund 1,6 Millionen Besuchern einmalige 3D-Karten, viele Besucher-Tipps, Tourenvorschläge, Berghütten und Almen sowie ein Tracking-Tool, mit dem der Besucher seine Touren aufzeichnen kann. Darüber hinaus kann sich der Besucher mit dem neu entwickelten "digitalen Wegezustand" der App sofort und überall informieren, welche Wege und Touren gerade begehbar sind oder wo Sperrungen oder Einschränkungen vorliegen. Auch über die Bildungs- und Erlebnisprogramme des Nationalparks kann sich der Besucher mit der App schon vorab informieren. Der Nationalpark Bayerischer Wald und das Biosphärenreservat Rhön sollen künftig ebenfalls Apps mit wirklichkeitsgetreuen 3D-Karten bekommen.

 

Das bayerische Umweltministerium bietet inzwischen eine breite Palette verschiedenster Apps für Smartphones an. Der mobile Bürger-Service reicht von der App "umweltinfo" – sie warnt die Bürger vor Naturgefahren –, bis zur neuen App "VerbraucherSchutz", die Bayerns Verbraucher über gefährliche Lebensmittel und Produkte warnt, die vom Hersteller zurückgerufen werden. Neben den Warn-Apps sowie den mobilen Infos über Umwelt und Natur spielt auch die Umweltbildung eine wichtige Rolle. Die App "BayernTour Natur" begleitet die größte Umweltbildungsaktion Deutschlands - mit rund 8.000 Veranstaltungen alleine im Jahr 2016. Daneben bietet die App "Umweltpakt Bayern" den Bürgern einen Überblick über die mehr als 1.600 ressourcenschonenden Betriebe, die sich dem Umweltpakt Bayern angeschlossen haben. Aktuell lassen sich rund 80.000 Bürger über die Apps des Ministeriums mobil warnen und informieren – Tendenz steigend.

 

 

Bitte beachten Sie: 

Im Nationalpark Berchtesgaden ist großteils keine Mobilfunkverbindung möglich. Wir empfehlen, für den Download eine WLAN-Verbindung oder einen PC zu nutzen.

Entwickelt für iPhone® und Android®.

 

 

 

 

Schnitzeljagd 3.0 - LET°S GEO App

Erkunde den Alpen-Nationalpark Berchtesgaden mit

„Natur Natur sein lassen“ ist das Motto des Nationalparks Berchtesgaden. Der einzige Alpen-Nationalpark Deutschlands hat sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der Natur möglichst wenig zu beeinflussen. So bleiben beispielsweise umgestürzte Bäume liegen und werden so zu neuem Lebensraum für Käfer & Co.

Aber auch der Tourismus zählt zu den Aufgaben des Nationalparks: Das bewusste Erleben der Natur mit allen Sinnen, das Beobachten natürlicher Vorgänge und das Aufzeigen der Auswirkungen menschlicher Eingriffe in die Natur steht im Vordergrund für naturfreundlichen Tourismus.

 

Auf dieser LET°S GEO Tour wollen wir Dir anhand von fünf interessanten Stationen dieses einzigartige Naturkleinod näherbringen  - wir wünschen Dir dabei viel Vergnügen und viele unvergessliche Eindrücke.

 

Das Spiel startet und endet am großen Parkplatz direkt bei der Nationalpark-Infostelle Hintersee, dem „Klausbachhaus“.

 

Link:

NP-App mit 3D-Karte

Nationalpark-App mit 3D-Karte

 

QR-Code

QR-Code zum Abscannen für den Download der Umweltpakt App bei iTunes


nach oben