• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 29.04.2016

Auf den Spuren der Nationalpark-Ranger

Wie schaut der Arbeitsalltag der Nationalpark-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus? Beim traditionellen „Girls- und Boysday“ nahmen 16 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Landkreis Berchtesgadener Land den Beruf des Nationalpark-Rangers genau unter die Lupe. Unter der Leitung von Dominik Joosten, Lisa Lange (r.) und Toni Wegscheider (l.) beobachteten die Jugendlichen die Steinadler im Klausbachtal, lernten das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ mit seinen Bildungsprogrammen kennen, bestimmten Wasserinsekten und machten sich im Wald auf die Suche nach Tierspuren. Für viele der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer stand nach ihrem „Schnuppertag“ fest: Im Nationalpark Berchtesgaden würden sie später sehr gerne arbeiten!

 

 

Boysday Girlsday Nationalpark

Pressefotos allgemein zum Download


Download Pressemitteilung:

Nr.: 16/16 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben