• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 07.06.2017

Neue interaktive Ausstellung im Nationalparkzentrum: »Klima Faktor Mensch«

Klimaverträgliches Frühstück gefällig? Oder wie wäre es mit einem Besuch im Miniatur-Klimadorf der Zukunft mit unabhängiger Energieversorgung? Und nicht vergessen: Die »Schweinehund-Karte« zum Mitnehmen hilft bei der Suche nach Alternativen zum Alltags-Konsum. Die interaktive Ausstellung „Klima Faktor Mensch“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt informiert einprägsam und an spannenden Mitmach-Stationen über die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Überraschend ist zum Beispiel die Antwort auf die Frage, was die Weißwurst mit dem Klimawandel zu tun hat. Die neue Ausstellung ist ab sofort und noch bis zum 27. Juli täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“, Hanielstraße 7, in Berchtesgaden zu sehen. Der Besuch der Klimaausstellung ist kostenfrei.

 

Bildnachweis: Norbert Hirneisen / piclease

 

 



Pressefotos allgemein zum Download


Download Pressemitteilung:

Nr.: 35/17 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben