• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 15.12.2017

Auftakt zur Winter-Vortragsreihe des Nationalparks: Schlüsselmomente aus tausend Erstbegehungen

Über 50 Gäste waren der Einladung von Dr. Hubert Zierl (r.), Vorsitzender des Vereins der Freunde des Nationalparks e.V., zum Auftakt der diesjährigen Wintervortragsreihe ins Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ gefolgt. Irmi Schöner-Lenz (Mitte) las Episoden aus dem Buch »Schlüsselmomente aus tausend Erstbegehungen« von Albert Precht, der 2016 bei einem tragischen Bergunfall auf Kreta ums Leben gekommen war. Der österreichische Bergsteiger und Buchautor konnte nach eigenen Worten seinen »Durst nach Erstbegehungen« nie stillen. Bergsteigen sei für ihn »ein Weg zur Tiefe der eigenen Seele« und zugleich »die schönste Art, Kraft und Geld zu verschwenden«, ließ Schöner-Lenz die Zuschauer tief in die Seele des Alpinisten blicken. Über 1000 Erstbegehungen zeugen von seiner Begeisterung für die Berge, die Natur und den Alpinsport. Harfenistin Franziska Koch (l.) untermalte die Lesung musikalisch mit einer einfühlsamen und professionellen Darbietung.

 

 



Pressefotos allgemein zum Download


Download Pressemitteilung:

Nr.: 66/17 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben