• Pressemitteilung 01.08.16 - Sommerfest der Kindergruppen
  • Pressemitteilung 21.07.16 - Ausstellung Klausbachhaus
  • Pressemitteilung 21.06.16 - Ausstellung Klausbachhaus
  • Pressemitteilung 08.07.16 - Jugend auf den Gipfel
  • Pressemitteilung 08.06.16 - Neue Praktikanten
  • Pressemitteilung - Umbau Infostelle St. Bartholomä
  • Pressemitteilung 09.12.2015 - Bilanz Rinneberg
  • Pressemitteilung 08.12.2015 - Workshop Filzen
  • Pressemitteilung 04.12.2015 - Wintervortragsreihe: Botschaft der Berge
  • Pressemitteilung 04.12.2015 - Naturfotografien des Jahres 2014
  • Pressemitteilung 26.11.2015 -Norwegische Bezirksregierung auf Studienreise im Nationalpark
  • Pressemitteilung 25.11.2015 - Herbstversammlung 2015
  • Pressemitteilung 28.10.2015 - Nationalpark-Projekttag - Unterstufe
  • Pressemitteilung 28.10.2015 - Nationalpark-Projekttag - Oberstufe
  • Pressemitteilung 26.10.2015 - ständige Ausschuss der Alpenkonvention
  • Pressemitteilung 09.12.2015 - Einladung Nationalpark-Projekttag

Pressemitteilung 01.08.2017

Sommerfest der Nationalpark-Kindergruppen

Das traditionelle Sommerfest der Nationalpark-Kindergruppen war auch in diesem Jahr gut besucht: Rund 30 Kinder aus der Feuersalamander-, Mankei-, Fuchs-, und Gamsgruppe und feierten gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern und Freunden rund um das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ ein erfolgreiches und ereignisreiches Kindergruppenjahr.

 

Das Team der Nationalpark-Umweltbildung hatte sich für das diesjährige Sommerfest ein besonders abwechslungsreiches Programm ausgedacht: Die insgesamt 75 Teilnehmer besuchten vier Stationen, an denen unter anderem Geschicklichkeit, Ideenreichtum und Kreativität gefragt waren: Bogenschießen, Schleichen im Fuchsgang und Malen mit Naturfarben standen ebenso auf dem Programm wie das  Basteln von Schmuck aus Naturmaterialien. Die bunten Puzzleteile, die die Kinder an jeder Stationen bekamen, wurden zum Abschluss zu einem großen Regenbogen-Mobile zusammen gebaut, das künftig einen Platz im Bildungszentrum bekommt. Bevor es bei heißen 30 Grad zur Abkühlung frische Kräuterlimonade und ein leckeres Buffet gab, bedankten sich alle Kinder mit einem gemeinsamen Lied bei Mutter Erde, die uns Menschen täglich so reich beschenkt. Neben Spielen, Abenteuern und Entdeckungen im Freien ist die Vermittlung eines achtsamen Umgangs mit der Natur ein besonderes Anliegen der Nationalpark-Umweltbildung. Nach den Sommerferien beginnt das neue Kindergruppenjahr. Mitmachen können Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen zu den verschiedenen Gruppen gibt es im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ unter der Rufnummer 08652 / 979060-14.

 



Pressefotos allgemein zum Download


Download Pressemitteilung:

Nr.: 41/17 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben