• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 27.09.2017

Großes "Haus der Berge-Fest" am Dienstag, 3. Oktober - Eintritt frei

Märchenerzählungen über die „Salzprinzessin“, alpine Steinschafe zum Anfassen, Fotoshootings mit König Ludwig II, Kinderschminken, Vorträge und Mitmach-Aktionen, Konzerte der Bischofswieser Alphornbläser, Basteln mit Naturmaterialien und vieles mehr stehen beim traditionellen „Haus der Berge-Fest“ am Dienstag, den 3. Oktober, im Berchtesgadener Nationalparkzentrum auf dem Programm. Unter dem Motto „Vielfalt!“ haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nationalparks ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie ausgedacht. Der Eintritt in die Ausstellung „Vertikale Wildnis“ ist an diesem Tag kostenlos. Ein detailliertes Veranstaltungsprogramm gibt es unter www.haus-der-berge.bayern.de. Das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ in Berchtesgaden, Hanielstraße 7, ist am 3. Oktober von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Das Fest beginnt um 11:00 Uhr mit dem Traunsteiner Puppenspieler und Liedermacher Dirk Bennert, der unter dem Titel „Puppets and Drums“ zum gemeinsamen Musizieren einlädt.

 



Pressefotos allgemein zum Download


Download Pressemitteilung:

Nr.: 51/17 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben