• Bindalm im Sommer
  • Schmetterling auf Enzian
  • 'St. Bartholomä im Winter mit zugefrorenem See
  • Alpenaurikel
  • Bergmandl - Alpensalamander
  • Murmeltier vor Bau
  • Hirsch liegend in Wiese
  • Steinbock
  • Watzmann mit Spiegelung
  • Auerhahn
  • Rindenkobel im Garten in der Infostelle Hintersee - Klausbachhaus
  • Steinadlerkopf

Veranstaltung Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Vorherige Veranstaltung (von 49)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 43)

 


 

Umweltbildung

Auf zur Sennerin

Montag, 30.07.2018

09:30 - 13:00 Uhr Uhr

 

Dauer: ca: 3½ Stunden

 

Auf der Schwarzbachalm erforscht Ihr den Lebensraum Alm und lüftet in einer gemütlichen Almhütte das Käsegeheimnis. Die Sennerin erzählt Euch viel Interessantes über das typische Leben auf der Alm.
Ein Blick auf die beeindruckende Karstquelle, das sogenannte »Schwarzbachloch« sowie Spiel und Spaß runden das Programm ab.
Route:
Auf einfachem Wanderweg zur Schwarzbachalm. Dort buntes Almprogramm und anschließend ca. 30 Minuten Fußmarsch zurück zum Ausgangsort.
Termine:
02.07.18 | 16.07.18 | 30.07.18 | 13.08.18 | 27.08.18  
Treffpunkt:
09:30 Uhr – Parkplatz Wachterl, Alpenstraße 159, Ramsau
Dauer:
ca. 3½ Stunden
Anforderung:
Auch für Gehschwache, Wanderschuhe, Brotzeit mitbringen
Teilnehmer:
max. 40 Personen, Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren (nur in Begleitung Erwachsener)
Öpnv:
Linie 845 – DB BAHN Oberbayernbus Ramsau (Neuhausenbrücke) – Alpenstraße (Abzw. Hintersee)
Anmeldung erforderlich:
Bis spätestens 16:00 Uhr des Veranstaltungs­tages an der Infotheke im »Haus der Berge« oder unter +49 8652 979060-0.
Kosten:
keine

 

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

 

Veranstaltungsort

Schwarzbachalm Ramsau
, Landkreis: Berchtesgadener Land

 

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

 

Besondere Hinweise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

 

Anmeldung erforderlich bis 30.07.2018 per E-Mail poststelle@npv-bgd.bayern.de oder Bis spätestens 16:00 Uhr des Veranstaltungs­tages an der Infotheke im »Haus der Berge« oder unter +49 8652 979060-0.

Weiterführende Informationen

Wanderprogramm

 

Sich wiederholende Veranstaltung: ja - weitere Termine anzeigen

 

 

Lage des Veranstaltungsortes auf der Karte

Position: 47.636048, 12.857645


Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen



nach oben