• Gruppe am Boden - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Filzfrosch - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Kürbis und Co - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Gruppe beim Filzen - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Buben beim Steine meisseln - Bildungsprogramm 2015/2016
  • St. Bartholomä im Winter - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Steinadler mit Schnee auf Luderplatz - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Wanderer am Hintersee - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Führung im Haus der Berge - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Sittersbach-Holzstube - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Wanderung im Winter - Bildungsprogramm 2015/2016
  • Deckfell einer Gämse - Bildungsprogramm 2015/2016

Bildungsprogramm für Gruppen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Bildungsprogramm Sommer

Mai bis Oktober

Titelbild Bildungsprogramm 2019

 

Der einzige Alpen-Nationalpark Deutschlands erfreut sich größter Beliebtheit. Rund 1,6 Millionen Menschen besuchen jährlich die faszinierende Landschaft rund um Watzmann und Königssee. Mit dem vorliegenden Programm bieten wir Ihnen und Ihrer Gruppe die Möglichkeit, den Nationalpark in seiner Einzigartigkeit zu erleben und dabei spannende Einblicke in seine Natur zu erhalten. Neu in unserem Programm finden Sie die Bildungsangebote „Die Wege des Wassers“ und „Wohin mit unserem Müll“ im Bildungszentrum am Haus der Berge. Wer mehr über die Tierwelt im Nationalpark erfahren möchte, ist bei der neuen Wanderung zur Königsbachalm unter dem Motto „Im Reich der Murmeltiere“ gerade richtig. Neben diesen aktuellen Angeboten enthält das Programm auch zahlreiche altbewährte Führungen auf den kommenden Seiten!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Aufenthalt im Nationalpark Berchtesgaden!

 

 

 

Bildungsprogramm Winter

November bis April Titelbild Bildungsprogramm 2018-2019

 

Nach einem schönen heißen und besucherreichen Sommer ist nun der Herbst wieder eingezogen. Die Pflanzen und Tiere im Nationalpark bereiten sich auf den Winter vor und nutzen dabei unterschiedlichste raffinierte Strategien. In der kalten Jahreszeit reagieren Wildtiere, die keinen Winterschlaf halten, sehr empfindlich auf Störung. Wir haben unser Bildungsprogramm zeitlich und örtlich darauf abgestimmt und verzichten bewusst auf Aktivitäten, die Störungen verursachen könnten. Bei unseren Programmen wie »Wild im Winterwald«, »Folge den Spuren« und »Überlebenskünstler im Gebirge« lernen Sie das Verhalten und die Besonderheiten sensibler Arten kennen und ihre Spuren zu lesen. Neben den wichtigen und klassischen Naturthemen rund um unser Schutzgebiet widmen wir uns beim Programm »Wohin mit unserem Müll?« einem bedeutenden Umweltschutzthema. Außerdem finden Sie auf den folgenden Seiten zahlreiche altbewährte Programme.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und heißen Sie gerne mit Ihrer Gruppe im Geburtstagsjahr im einzigen Alpen-Nationalpark Deutschlands willkommen!

 

 

 

 

Ausgezeichnet

Umweltbildung.Bayern

 

Wir sind Träger der Dachmarke:
»Umweltbildung.Bayern«

 

Download Pdf-Datei:

Bildungsprogramm Sommer

Bildungsprogramm Winter

 

Anmeldung:



nach oben