• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 04.12.2015

Lesung als Auftakt der Wintervortragsreihe: "Botschaft der Berge"

Literaturabend mit Musik am 11. Dezember im Nationalparkzentrum – Eintritt frei

Die Wintervortragsreihe des Nationalparks Berchtesgaden feiert ihren Auftakt am Freitag, 11. Dezember, mit einem Literaturabend. Unter dem Titel „Botschaft der Berge“ liest Irmgard Schöner Lenz aus Werken vom Alpenvorland bis in die Salzburger und Berchtesgadener Alpen. Anderl Heiß begleitet den Vortragsabend mit Didgeridoo und Maultrommel. Der Verein der Freunde des Nationalparks e.V. präsentiert die Veranstaltung im Rahmen des internationalen „Mountain Day“ mit dem alpenweiten Aktionsprogramm „Berge lesen“. Die Lesung beginnt um 19:00 Uhr im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“, Hanielstraße 7, in Berchtesgaden. Der Eintritt ist frei.

(Ohne Leerzeichen 559, mit Leerzeichen 644)

Bildnachweis (Credit: Nationalpark Berchtesgaden): Watzmann mit Spiegelung.jpg




Download Pressemitteilung:

Nr.: 56/15 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben