• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 07.01.2015

Die Wildkatze - Bühnenabenteuer am 13. Januar und neue Ausstellung

Noch bis zum 31. Januar ist im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ in Berchtesgaden die Ausstellung „Rückkehr auf leisen Pfoten“ zu sehen. Der Bund Naturschutz in Bayern thematisiert hier anschaulich die Rückkehr der Wildkatze in den Freistaat. Auch Barbara Geiger, Autorin und Regisseurin aus Berlin, setzt sich für gefährdete heimische Tierarten ein – auf unkonventionelle Weise. Unter dem Titel „Fräulein Brehms Tierleben“ kombiniert die Künstlerin sinnliche Bühnenabenteuer mit handfester Wissenschaft. Am Dienstag, 13. Januar um 16:00 Uhr ist im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“, Hanielstraße 7 in Berchtesgaden das wissenschaftliche Theaterstück „Felis silvestris – Die Wildkatze“ zu sehen. Das rund 60-minütuige, theatralische Stück mit Lydia Starkulla in der Rolle des Fräuleins Leopoldina Emilia Brehm eignet sich für Kinder ab acht Jahren und weckt Neugierde für die Tierwelt Europas. Der Eintritt ist frei.

(Ohne Leerzeichen 793, mit Leerzeichen 922)

Bildtext (Credit: Ruthe Zuntz): Barbara Geiger Wildkatze.jpg




Download Pressemitteilung:

Nr.: 1/15 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben