• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 26.11.2015

Norwegische Bezirksregierung auf Studienreise im Nationalpark

24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Norwegischen Bezirksregierung aus der Provinz Nordland besuchten kürzlich im Rahmen einer Studienreise den Nationalpark Berchtesgaden. Der stellvertretende Nationalpark-Leiter Ulrich Brendel begleitete die Delegation durch das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“, nachmittags stand eine Exkursion ins Klausbachtal auf dem Programm. Geführt wurde die Gruppe dabei von den Nationalpark-Mitarbeitern Bernd Becker, Elke Zeitler und Lorenz Köppl. „Kaum zu glauben, wie ähnlich sich der Nationalpark Berchtesgaden und die Provinz Nordland sind. Man könnte fast meinen, man sei direkt in Norwegen“, zeigt sich David Johann Christopher, Mitarbeiter der Bezirksregierung, überrascht über die zahlreichen Gemeinsamkeiten. „Außerdem ist es sehr interessant zu erfahren, wie Naturschutzbehörden in anderen Ländern arbeiten“, erklärte der Organisator der Studienreise.

(Ohne Leerzeichen 785, mit Leerzeichen 896)

Bildnachweis (Credit: Nationalpark Berchtesgaden): Norwegischer Besuch.jpg




Download Pressemitteilung:

Nr.: 54/15 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben