Direkt nach dem Murenabgang am Kaunersteig im Fr��hjahr 2019 war die Sturzbahn angef��llt mit losem Gesteinsmaterial. Nach mehreren Arbeitseins��tzen der K��nigssee-Waldarbeiter sowie einigen Starkregen-Ereignissen und Schneef��llen, die zus��tzlich loses Material zu Tal transportiert haben, hat sich die Situation am Kaunersteig etwas entspannt.

Pressebild: Direkt nach dem Murenabgang am Kaunersteig im Fr��hjahr 2019 war die Sturzbahn angef��llt mit losem Gesteinsmaterial. Nach mehreren Arbeitseins��tzen der K��nigssee-Waldarbeiter sowie einigen Starkregen-Ereignissen und Schneef��llen, die zus��tzlich loses Material zu Tal transportiert haben, hat sich die Situation am Kaunersteig etwas entspannt.

Bildquelle: Nationalparkverwaltung Berchtesgaden  zurück