Mehrere Exemplare des vom Aussterben bedrohten ���Augsburger B��ren��� konnten Wissenschaftler k��rzlich bei einer n��chtlichen Bestimmungsaktion im Nationalpark Berchtesgaden feststellen. Es ist der erste Lebendnachweis des extrem seltenen Falters aus der Familie der B��renspinner im Schutzgebiet.

Pressebild: Mehrere Exemplare des vom Aussterben bedrohten ���Augsburger B��ren��� konnten Wissenschaftler k��rzlich bei einer n��chtlichen Bestimmungsaktion im Nationalpark Berchtesgaden feststellen. Es ist der erste Lebendnachweis des extrem seltenen Falters aus der Familie der B��renspinner im Schutzgebiet.

Bildquelle: Nationalparkverwaltung Berchtesgaden  zurück