• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 05.03.2018

Yosemite-Thementag im Nationalparkzentrum "Haus der Berge" mit Thomas Huber

Seit 2014 pflegt der Nationalpark Berchtesgaden eine Kooperation mit dem weltbekannten Yosemite National Park in den USA. Um diese so genannte „Sister Park“-Vereinbarung zu würdigen, findet am Sonntag, 18. März, im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ ein Thementag statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist ein Vortrag mit Extremkletterer Thomas Huber um 18:30 Uhr, der das Yosemite Valley als Paradies für Bergsportler vorstellt. Darüber hinaus gibt es die Schülerausstellung „Yosemite meets Berchtesgaden“ zu sehen, im Kino des Foyers laufen eindrucksvolle Filme und der Yosemite Ehren-Nationalparkranger Horst Kaindl steht allen Besuchern Rede und Antwort bei Fragen zu Amerikas ältestem Schutzgebiet. Für die Jüngsten gibt es ein Kinder-Sonderprogramm. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 18. März, um 12:00 Uhr im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“, Hanielstraße 7 in Berchtesgaden und ist um 20:00 Uhr beendet. Der Eintritt zum Thementag ist frei.

 

 



Pressefotos allgemein zum Download


Download Pressemitteilung:

Nr.: 12/18 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben