• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 31.08.2018

Jetzt anmelden: Sonderprogramm »40 Jahre Nationalpark Berchtesgaden«

Der Nationalpark Berchtesgaden feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass bietet die Nationalparkverwaltung von Mai bis Oktober über 30 Sonderveranstaltungen an. Im September stehen die letzten drei Jubiläums-Exkursionen auf dem Programm. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Am Samstag, 8. September, sind Familien zu einer GPS-Spurensuche auf der Schapbachalm eingeladen. Begleitet von Nationalpark-Mitarbeiterin Anne-Lise Hennecke lernen Kinder und Erwachsene, wie man Tierspuren mit modernen Navigationsgeräten aufspürt und liest. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr am Parkplatz Hammerstiel und endet dort gegen 14:00 Uhr. Am Sonntag, 9. September, findet eine Exkursion zur Eiskapelle statt. Der Karst- und Höhlenforscher Andreas Wolf erläutert allen Interessierten, wie sich das Firneisvorkommen am Fuße der Watzmann-Ostwand im Laufe der letzten 20 Jahre verändert hat. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr an der Nationalpark-Infostelle auf St. Bartholomä am Königssee, die Veranstaltung dauert rund vier Stunden. Die letzte Exkursion des Sonderprogramms führt der Leiter des Nationalparks, Dr. Roland Baier, am Sonntag, 16. September, entlang des Königswegs zur Priesbergalm. Vor Ort informiert Baier über aktuelle Projekte, Almbewirtschaftung und Almrechte sowie über Borkenkäfermanagement und Besucherlenkung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Diskussion mit Brotzeit in der Priesberg-Diensthütte. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Parkplatz Hinterbrand. Für alle Führungen ist eine Anmeldung unter der Rufnummer +49 8652 979060-0 erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.  

 

(Ohne Leerzeichen 1.398, mit Leerzeichen 1.610)

Bildnachweis (Credit: Nationalpark Berchtesgaden): Sonderprogramm.jpg

 

 



Pressefotos allgemein zum Download


Download Pressemitteilung:

Nr.: 43/18 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben