• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 28.05.2021

Nationalparkzentrum «Haus der Berge» öffnet wieder

 

Ab Dienstag, 1. Juni 2021, öffnet das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ in Berchtesgaden wieder für Besucher. Am gleichen Tag startet auch der Betrieb in der Nationalpark-Informationsstelle Hintersee („Klausbachhaus“). Die Gastronomie im „Haus der Berge“, Spiesbergers Alpenküche, empfängt ab heute wieder Gäste. Ebenfalls bereits geöffnet ist die Nationalpark-Infostelle in der Jenner-Bergstation. Es gelten die aktuellen Infektionsschutzbestimmungen und teilweise Einlassbeschränkungen, außerdem müssen sich Gäste im „Haus der Berge“ vor Ort registrieren. Geschlossen bleiben bis auf Weiteres die Nationalpark-Informationsstellen Kühroint, Engert und St. Bartholomä. Das Wanderprogramm des Nationalparks beginnt wieder am 1. Juni, Vorab-Anmeldungen über die Nationalpark-Webseite sind erforderlich. Alle Öffnungsschritte gelten, solange es die Inzidenzwerte in der Region zulassen. Aktuelle Informationen unter www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de.

 

(Ohne Leerzeichen 848, mit Leerzeichen 958)

 

 




Download Pressemitteilung:

Nr.: 14/21 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben