• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

Pressemitteilung 20.07.2021

Commerzbank-Umweltpraktikum im Nationalpark Berchtesgaden

Vier junge Studierende verschiedener Fachrichtungen unterstützen ab sofort die Bildungsarbeit im Nationalpark Berchtesgaden. Katharina Hiergeist (r.) und Matthias Breuherr (2.v.l.) sowie Helena Fink (nicht im Bild) absolvieren aktuell das von der Commerzbank finanzierte „Umweltpraktikum“ in Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark. Anfang August stößt mit Maike Wermes eine weitere Studentin zum Team. Alois Bauer (l.), Direktor der Commerzbankfilialen in Bad Reichenhall, Freilassing und Traunstein, begrüßte die neuen Praktikanten im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“. Unter der Leitung von Nationalpark-Mitarbeiterin Sabine Aschauer (2.v.r.) werden die vier Studierenden im Sommer 2021 sowohl an den mobilen Bildungsständen im Gelände als auch bei Führungen im Bildungszentrum des „Haus der Berge“ sowie im Nationalpark eingesetzt.

 

(Ohne Leerzeichen 734, mit Leerzeichen 839)

 

Bildnachweis (Credit: Nationalpark Berchtesgaden): Umweltpraktikum 2021.jpg

 

 



Pressefotos allgemein zum Download


Download Pressemitteilung:

Nr.: 27/21 - PDF-Download

 

Weitere Informationen:

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Stabsstelle Kommunikation
Carolin Scheiter
Doktorberg 6, 83471 Berchtesgaden

Telefon: +49 8652 9686-130
Telefax: +49 8652 9686-40
pressestelle@npv-bgd.bayern.de
www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

zurück zur Presseseite



nach oben