• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden

»Partner-Initiative« des Nationalparks Berchtesgaden

AGENDA 2030 - 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen
Nationale Naturlandschaften e. V.

Unser Selbstverständnis

Uns, der Verwaltung des Nationalparks Berchtesgaden, ist bewusst, dass unser betriebliches Handeln Einflüsse auf Umwelt und Gesellschaft hat. Um verantwortungsvoll Handeln zu können, bedarf es einer Grundlage, unsere direkten und indirekten Auswirkungen auf ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Ebene systematisch zu erfassen. Aus diesem Grund hat die Nationalparkverwaltung 2019 das Ökomanagementsystem EMAS nach EU-Richtlinien eingeführt (aktuell in der Prüfung eines unabhängigen Gutachters). In einem permanenten Verbesserungsprozess wollen wir aktiv an der Verminderung unseres Energie- und Ressourcenbedarfs arbeiten und unsere Stärken noch sichtbarer zeigen. Mit diesem Wertesystem will die Nationalparkverwaltung einen umfassenden Beitrag zum Erhalt der hiesigen einzigartigen Berg- und Kulturlandschaft leisten.

 

Mit Ihnen zusammen:

Wir möchten Sie als Partner des Nationalparks Berchtesgaden gewinnen, um gemeinsam mit Ihnen unsere Nationalpark- Region im Sinne des Schutzgebietsgedankens für die Zukunft weiterzuentwickeln. Seien Sie dabei!

 

Das Positive finden!

Mit der »Partner-Initiative« möchten wir mit Ihnen in einen Dialog treten. Denn Sie verdienen Anerkennung! Indem Sie eine Dienstleistung anbieten, Arbeitsplätze schaffen, Steuern zahlen, eine Organisation oder einen Verein führen oder einem angehören: Sie tragen durch Ihr Engagement zum Gemeinwohl bei. Damit leisten Sie in vielen Bereichen bereits wertvolle Beiträge für eine nachhaltige Entwicklung.

 

Überall sind sinnvolle Ansätze sichtbar, die uns zuversichtlich stimmen sollten. Die »Partner-Initiative« des Nationalparks Berchtesgaden will das Positive finden, das Sie schon leisten. Wir wollen Stärken stärken und Sie als regionalen Akteur bei Ihrem Handeln unterstützen. Partner des Nationalparks Berchtesgaden helfen mit, die Philosophie des einzigen alpinen Nationalparks Deutschlands mit seiner einzigartigen Flora und Fauna zu kommunizieren sowie nachhaltiges Handeln sichtbar zu machen.

 

Interessiert? Bitte lesen Sie weiter!

 

Download: Pdf-Datei 584 KB

 

Logo Nationalpark-Partner

 

 

 

 

Ansprechpartner

 

Oliver Pohl

Stabsstelle Kommunikation

Partner-Initiative und EMAS

Doktorberg 6

83471 Berchtesgaden

 

Telefon: +49 8652 9686-117

Telefax: +49 8652 9686-40

oliver.pohl[a]npv-bgd.bayern.de

 

Nationalpark-Partner

Nationalpark-Partner ::  Leitfaden

 

 

Agenda 2030 und die 17 Nachhaltigkeitsziele

Logo :: SDG

 

 

EMAS-Logo

Logo :: EMAS

 



nach oben