• © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
  • © Nationalpark Berchtesgaden
Nationalparkleiter Dr. Roland Baier

Herzlich willkommen!

Aufgrund der aktuellen Schneeverhältnisse mit möglichen Lawinenabgängen bitten wir Sie, Ihre Unternehmungen im Nationalpark Berchtesgaden mit äußerster Sorgfalt zu planen!
Auch für unsere Wildtiere ist dies eine besondere – und vor allem kräfteraubende – Situation. Bitte bleiben Sie daher bei Ihren Skitouren oder Schneeschuhwanderungen unbedingt auf den offiziell ausgewiesenen Routen, damit sich die Tiere ungestört erholen können. Vielen Dank!

 

Dr. Roland Baier
Leiter des Nationalparks Berchtesgaden


Haus der Berge gesperrt

AKTUELLES

f.re.e – Die Reise- und Freizeitmesse.
20. – 24.02.2019, Halle A5 Stand 401

Der Nationalpark Berchtesgaden ist dieses Jahr wieder als Mitaussteller bei der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH vertreten. Auf der BR-Bühne könnt Ihr uns am 20.02.19 um 13:30 Uhr und am 21.02.19 um 15:00 Uhr sehen. Wir freuen uns auf Euch!

 

Zu den Ausstellern auf der F.RE.E

Zum Programm

Veranstaltungen des Nationalparks

VERANSTALTUNGEN

Zum Veranstaltungskalender


Aktuelle Flugverbotszonen für Gleitschirmflieger (Unverändert seit 13.02.2019)

25 Jahre Steinadler-Forschung

Aktuelle Flugverbotszonen
für Gleitschirmflieger

Im Rahmen eines langfristigen Monitoring-Projekts der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden wird in den Chiemgauer, Berchtesgadener und unmittelbar angrenzenden Salzburger Alpen die Populationsdynamik des Steinadlers (Aquila chrysaetos) dokumentiert.

 

Weitere Informationen

Zum Monitoring-Projekt


Nationalparkzentrum Haus der Berge in Berchtesgaden

HAUS DER BERGE

Öffnungszeiten

  • Täglich geöffnet von 9:00 – 17:00 Uhr
  • Letzter Einlass in die Ausstellung
    »Vertikale Wildnis« um 16:00 Uhr
  • Für einen entspannten und erlebnisreichen Aufenthalt planen Sie bitte rund 3 Stunden ein.

 

Zur Haus der Berge – Homepage

Webcam Funtenseetauern

WETTER

 

Das Wetter im Alpen-Nationalpark



nach oben